Herstellung und Vertrieb von Kirchensitzheizung, Sitzheizung sowie Sitz und Bankauflagen
 
Betriebskosten
 
Beispiel einer Betriebskostenrechnung für eine Kirche mit 100 lfm (ca. 200 Personen) Kirchensitzheizung pro Betriebsstunde:
 
1.

Laufmeter der Bänke x 0,073 (0,073 = 73W pro Laufmeter)

100 Laufmeter x 0,073kW = 7,3 Kilowatt elektrischer Anschlusswert

2.

Anschlusswert x 0,4* x Betreibsstunden x Strompreis pro Kilowatt = Betriebskosten pro Stunde

7,3  x  0,4  x 1  x  €0,20  =  €0,59  =     59 Cent Heizkosten pro Stunde
*

Der Faktor 0,4 errechnet sich aus der Aufheizphase (100% Leistung für ca.15 Minuten) und der anschließenden Regelphase mit ca. 25% der gesamten Leistung.

 

Sie wollen die Betriebskosten für ihre Kirche berechnen?

Benutzen sie unseren Thermoplush Energierechner, um die Betriebskosten ihrer Kirche für ein Jahr zu berechnen

 

 

Zurück