Herstellung und Vertrieb von Kirchensitzheizung, Sitzheizung sowie Sitz und Bankauflagen

 Aufbau:

 

1. Der Veloursstoff
Für die Sitzflächen (Bezug) der Thermoplush Sitzpolsterheizung stehen zur
Zeit 3 Stoffqualitäten mit über 50 Farben zur Auswahl. Alle 3 Qualitäten
bestehen aus Veloursstoff der höchsten Stoffgruppe zu 100% Polyamid und sind
extrem strapazierfähig; schmutzabweisend durch Faserimprägnierung;
antistatisch und B1 schwer entflammbar nach DIN 4102.

Technische Daten

Veloursstoff
Polyamid
100 %
Gewicht
pro qm
Scheuer
Festigkeit
Reib
Echtheit
Licht
Echtheit
Wasser
Echtheit
Lösungs-
mittel
Echtheit
Schamponier
Echtheit
Farbtöne
Sitzplush
uni
1.050 g

280.000
Touren

>= 5 >= 5 >= 4 >= 5 >= 5 26
Samtplush
strukturiert
1.090 g 290.000
Touren
>= 5 >= 5 >= 4 >= 5 >= 5 16
Seidenplush
meliert
1.455 g 290.000
Touren
4 - 5 >= 5 4 - 5 >= 4 >= 4 13

 

2. Die Stabilisierungsschicht
Eine kalandrierte PE Latexstabilisierungsschicht ist mit der Unterseite (Rücken) des Veloursstoffes verschweißt. Sie stabilisiert den Veloursstoff und erschwert zugleich das Eindringen von Flüssigkeiten (Reinigungsflüssigkeit, Urin, Erbrochenesu.s.w) bis zum Füllschaum, B1 schwer entflammbar nach DIN 4102.
 

3. Der Dämpfungsschaum
Ein ca. 10 mm starker hochwertiger Schaum mit einer hohen Stauchhärte
verleiht dem Sitzpolster eine zusätzliche erhöhte Sitzqualität. Der Schaumstoff ist B1 schwer entflammbar nach DIN 4102.


4. Die PVC – Schutzisolierung
Der bereits mit einer PET / PE (Polyester – Polyethylen 75/ 100 m?) Verbundfolie
(4KV Durchschlagsfestigkeit) isolierte Flächenheizleiter der Type: THB.xxx wird zur
Erhöhung der mechanischen und elektrischen Sicherheitswerte (Schutzisolierung
über 8KV Durchschlagsfestigkeit) zusätzlich in 1 mm dickes PVC beidseitig,
vollflächig inkl. Kabelaustritt (Zugentlastung) eingeschweißt, B1 schwer entflammbar nach DIN 4102.


5. Die Heizung
Die in der Thermoplush-Sitzpolsterheizung integrierte Heizung ist ein drahtloser, Carbon–Flächenheizleiter.
Die Leistung der Sitzpolsterheizung beträgt 73 W pro Laufmeter.
Die Flächenheizleiter könnten aber auch für andere Betriebsspannungen und
Laufmeterleistungen produziert werden. Die Standardausführung beträgt 230 Volt.


Eigenschaften

  • Die Wärmeerzeugung erfolgt vollflächig und völlig homogen
  • Die PTFE - Carbon Beschichtung weist hervorragende Abstrahleigenschaften auf
  • Die Flächenheizleiter sind flexibel
  • Wegen der geringen Masse erwärmen sich die Flächenheizleiter sehr schnell


6. Der Füllschaum
Starker hochwertiger formstabiler Schaumstoff, Raumgewicht 60kg/m³,
Stauchhärte 8,5; Schaumstoffhöhe variabel je nach Polsterstärke; B1 schwer entflammbar nach DIN 4102.


7. Der Haftschaum
5 mm rutschfester Haftschaum mit Grundgewebe aus PES/Glasgarn, nass abwaschbar.
B1 schwer entflammbar nach DIN 4102.

 

Zurück